Article of Thursday, ##DATE''

Spendenlauf „Laufend helfen in Löningen“

zu den Bildern:
Mit diesen Hinweisschildern können die Läuferinnen und Läufer die aufgebauten Spendenmatten erkennen.

Laufen ist gut für Körper und Seele. Nach einem Laufwettbewerb fühlt man sich erschöpft, aber glücklich zugleich. Aber man kann durch seinen Lauf noch mehr für sich und besonders für andere tun!

Beim diesjährigen Remmers-Hasetal-Marathon des VfL Löningen kann man laufen und helfen!

Die VfL´er haben gemeinsam mit dem Löninger Unternehmen Remmers und der entwicklungspolitischen Hilfsorganisation HelpAge aus Osnabrück eine Partnerschaft geschlossen und die Spenden-Aktion „Laufend helfen in Löningen“ gestartet.

Läuferinnen und Läufer können in ihrem jeweiligen Laufwettbewerb über sogenannte Spendenmatten auf der Laufstrecke laufen und lösen dadurch ihre persönliche Spende über den Betrag von 5 Euro für den guten Zweck aus. Die Spendenmatten sind deutlich gekennzeichnet und nicht zu übersehen.

Untersützen kann man die Aktion durch diese Spendenmatte, durch eine direkte Spende oder durch die Einrichtung einer "Online-Spenden-Box".

Der Erlös kommt vor Ort dem Löninger Krankenhaus und der „Jede Oma zählt“-Kampagne für afrikanische Großmütter/Enkel-Projekte von HelpAge Deutschland e.V. zugute.

Mehr Infos auch unter www.remmers-hasetal-marathon.de und www.helpage.de/projekte-und-themen/jede-oma-zaehlt.

Bitte unterstützt unsere Charity-Aktion „Laufend helfen in Löningen“!

Allen Läuferinnen und Läufern beim Remmers-Hasetal-Marathon des VfL Löningen natürlich viel Spaß und Erfolg!

Downloads

pdf helpage_charity_2018_remmers-hasetal-marathon.pdf
Flyer zur Aktion "Laufend helfen in Löningen", als pdf-Dokument.
0.47 MB Download

Facebook

www.facebook.com/hasetalmarathon - www.facebook.com/hasetalmarathon